WIR SIND BALD WIEDER FÜR EUCH DA!


Liebe Kinogäste,
aktuell laufen noch Umbaumaßnahmen in unserem Kino. Wir freuen uns dennoch bereits jetzt, euch bald wieder in unserem Kino begrüßen zu dürfen.

KINO - dafür werden Filme gemacht und dafür brennt unsere Leidenschaft. Umso größer ist unsere Freude, euch in gewohnter Weise demnächst wieder großes Kino auf unseren Leinwänden zu präsentieren. Unser Filmangebot wird eine bunte Mischung aus bekannten Filmen, Klassikern, Neustarts und natürlich kommenden Blockbustern wie TENET oder MULAN enthalten.

Wir freuen uns, bald wieder für euch da zu sein!
Euer Kino-Team

Mein Lotta-Leben - Alles Bingo mit Flamingo

Die elfjährige Lotta Petermann (Meggy Hussong) hat es nicht leicht: Ihre Mutter Sabine (Laura Tonke) ist ein bisschen alternativ angehaucht und arbeitet seit neuestem im Meditationsstudio von Heiner Krishna (Milan Peschel). Ihr Vater Rainer (Oliver Mommsen) ist meist schlecht gelaunt, ebenso wie ihre blöden Brüder (Lenny und Marlow Kullmann), die sie ständig ärgern. Zum Glück hat sie Cheyenne (Yola Streese), ihre beste Freundin, und Paul (Levi Kazmaier), der ebenfalls Mitglied ihrer Bande "Die Wilden Kaninchen" ist. Und wen sie gar nicht mögen, sind die eingebildeten Glamour-Girls ...

"Mein Lotta-Leben - Alles Bingo mit Flamingo!" ist eine Produktion der Lieblingsfilm und Dagstar Film in Koproduktion mit der Senator Film Köln. Regie führt Neele Leana Vollmar, für die Kamera zeichnet Daniel Gottschalk verantwortlich. Produzenten von "Mein Lotta-Leben" sind Dagmar Blume-Niehage (Dagstar Film), Philipp Budweg und Robert Marciniak (Lieblingsfilm), Co-Produzentin ist Sonja Ewers (Senator Film Köln). Das Drehbuch stammt von Bettina Börgerding in Zusammenarbeit mit Neele Leana Vollmar. Der Verfilmungsvertrag wurde durch die Verlagsagentur Lianne Kolf / Isabel Schickinger vermittelt. Gefördert wird "Mein Lotta-Leben - Alles Bingo mit Flamingo!" von der Film- und Medienstiftung NRW, FilmFernsehFonds (FFF) Bayern, der Filmförderungsanstalt (FFA) und dem Deutschen Filmförderfonds (DFFF). Die Dreharbeiten finden noch bis Anfang November in Nordrhein-Westfalen und Bayern statt. Wild Bunch Germany bringt "Mein Lotta-Leben" am 29.08.2019 in die deutschen Kinos. (Quelle: Verleih)nbsp;

Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Bewertung:

Cast

Kino 1

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
385 (davon 20 D-BOX Seats + 3 Sitzplätze für Behinderte) 19,10 x 8,20m Dolby Digital Atmos

Kino 2

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
266 (davon 12 D-BOX Seats + 3 Sitzplätze für Behinderte) 14,00 x 5,70m Dolby Digital Atmos

Kino 3

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
117 (+ 2 Sitzplätze für Behinderte) 9,10 x 3,90m Dolby Digital 5.1

Kino 4

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
117 (+ 1 Sitzplatz für Behinderte) 9,10 x 3,90m Dolby Digital 5.1

Kino 5

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
140 (davon 8 D-BOX Seats + 2 Sitzplätze für Behinderte) 10,20 x 4,15m Dolby Digital 5.1

Kino 6

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
117 (+ 1 Sitzplatz für Behinderte) 8,60 x 4,65m Dolby Digital 5.1

Kino 7

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
117 (+ 1 Sitzplatz für Behinderte) 8,60 x 4,65m Dolby Digital 5.1

Kino 8

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
141 (+ 2 Sitzplätze für Behinderte) 10,20 x 4,15m Dolby Digital 5.1