The Lego Batman Movie

Die Parodie der "Batman"-Filme (und der Serie aus den 1960er Jahren) im sehr speziellen Lego-Look geht in seiner von unzähligen Gags in Situationskomik und Wortwitz begleiteten Story tatsächlich der psychologischen Frage nach, warum Batman umbedingt Einzelkämpfer sein will und was seine größte Angst ist. In der herrlichen Therapiestunde - begleitet von einem schrägen Musikmix - tritt er gegen zahllose Bösewichte nicht nur aus dem DC-Universum an. Der Macher der rotzfrechen "Robot Chicken"-Serie Chris McKay gibt hier sein Kinoregiedebüt nachdem er bereits bei "The Lego Movie" mitwirkte.

Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Bewertung:

Cast

Kino 1

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
390 (+ 3 Sitzplätze für Behinderte) 19,10 x 8,20m Dolby Digital 5.1

Kino 2

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
266 (+ 3 Sitzplätze für Behinderte) 14,00 x 5,70m Dolby Digital 5.1

Kino 3

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
117 (+ 2 Sitzplätze für Behinderte) 9,10 x 3,90m Dolby Digital 5.1

Kino 4

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
117 (+ 1 Sitzplatz für Behinderte) 9,10 x 3,90m Dolby Digital 5.1

Kino 5

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
141 (+ 2 Sitzplätze für Behinderte) 10,20 x 4,15m Dolby Digital 5.1

Kino 6

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
117 (+ 1 Sitzplatz für Behinderte) 8,60 x 4,65m Dolby Digital 5.1

Kino 7

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
117 (+ 1 Sitzplatz für Behinderte) 8,60 x 4,65m Dolby Digital 5.1

Kino 8

Sitzplätze Leinwand Soundsystem
141 (+ 2 Sitzplätze für Behinderte) 10,20 x 4,15m Dolby Digital 5.1